Johann Eugster

Johann Eugster wurde am 16.5.1918 in Eichberg SG geboren und starb im Februar 1984 in Wattwil.

  • Aufgewachsen in Toggenburg und Jonschwil
  • Er war schwerst hörbehindert und lebte zunächst bei seinen Eltern und bewirtschaftete er seinen eigenen Landwirtschaftsbetrieb in Schurten
  • 1963 begann er mit dem Malen. Zu seinen Motiven gehörten Landschaften, religiöse Themen und Sujets aus dem Bauernalltag