Heinrich Bleiker

Geboren am 19.7.1884 in Wattwil, gestorben am 19.1.1975 im Altersheim Wattwil.

  • Verbrachte die Kindheit im Waisenhaus Wattwil, lernte Melker im Thurgau.
  • Arbeitete als Obermelker in Friedland (Ostpreussen) wo er auch heiratete.
  • 1915 Rückkehr nach Wattwil,wo er bei der Fa. Heberlein arbeitete.
  • Mit 63 Jahren verlor er bei der Arbeit einen Arm.
  • Er begann schon in den dreissiger Jahren zu malen auf Bestellung von Bauern. Im Altersheim in den späten fünfziger Jahren kam die grosse Zeit seiner ungewohnt temperamentvollen naiven Malerei von verschiedenen Sujets.a